Die Geschichte der Wasserversorgung Fellbach

Schon im Jahr 1902 kam die öffentliche Wasserversorgung nach Fellbach.

In der Zeit davor stand den Fellbachern Wasser nur in Form von Brunnen oder Quellen zur Verfügung. Viele Häuser hatten überhaupt keinen Zugang zu einer eigenen Wasserversorgung und mussten auf Brunnen in der Nachbarschaft zurückgreifen.
 
Heute versorgen die Stadtwerke Fellbach jeden Einwohner und jeden Gewerbebetrieb rund um die Uhr mit Trinkwasser von bester Qualität. Um die gleichbleibend hohe Qualität zu gewährleisten, investieren wir  jährlich Millionenbeträge in die Unterhaltung ihres Wassernetzes.